}

nach Vereinbarung

anita.wuensch@gmx.de

Logo Anita Wünsch Psychotherapie

Heilpraktische Praxis für Psychotherapie in Erlangen

"Das Leben besteht in der Bewegung"   -   Aristoteles

Paartherapie aus Erlangen

In der Paartherapie biete ich Sitzungen von 60 bzw. 90 Minuten an. Im wesentlichen kommen Paare wegen Beziehungsstörungen, Kommunikationsproblemen oder/und Partnerkonflikten.

Die Paartherapie selbst besteht aus einer Reihe von Gesprächen zu dritt. Einzeltherapeutische Begleitung kann sinnvoll sein.

Paartherapie

Anlässe für Paartherapie
  • Sie streiten nur noch ständig. Der Weg zurück zu Intimität und Nähe scheint versperrt.
  • Sie erleben ihre Sexualität nicht, oder nicht mehr befriedigend.
  • Sie fühlen sich in ihrer Beziehung oft einsam und unverstanden.
  • Jeder Partner hat unterschiedliche Bedürfnisse nach Nähe/Distanz oder Autonomie/Gemeinsamkeit, die sich scheinbar nicht unter einen Hut bringen lassen.
  • Sie stoßen bei gewissen Themen ständig an Ihre Grenzen: Konflikte über z.B. Loyalität, Umgang mit der Familie des/der Partners/Partnerin, Eifersucht, Kindererziehung, etc. sind an der Tagesordnung.
  • Eine Außenbeziehung hat Ihr Vertrauen ineinander erschüttert.
  • Schwierige Lebensphasen wie etwa ein Jobverlust, Überarbeitung, Krankheit oder Auszug der Kinder haben Ihre Beziehung irritiert.
  • Sie möchten zu einer Entscheidung finden, ob sie sich trennen sollen, oder noch eine gemeinsame Zukunft haben.
  • Sie sind in Trennung/Scheidung und suchen nach einem Weg, sich respektvoll und wertschätzend zu verabschieden bzw. ein gutes Elternpaar zu bleiben.

… und dann gibt es auch noch Paare, die eigentlich zufrieden sind, die aber ahnen, dass in ihrer Beziehung mehr Potential und Tiefe verborgen sind, als sie bisher ausgeschöpft haben.

Co-Therapie für Paare

Im Verlauf unserer Arbeit haben wir die Erfahrung gemacht, dass Paartherapie mit einem männlichen Therapeuten und einer weiblichen Therapeutin die Sichtweisen aller Beteiligten deutlich verbessert:

  • Bestimmte Konfliktrituale, destruktive Muster und “alte” kommunikative Schleifen werden durch zwei Außenperspektiven meist schneller und deutlicher erkannt.
  • Beide Partner können sowohl von einer weiblichen, als auch von einer männlichen Seite begleitet und verstanden werden. “Typische” Missverständnisse können so leichter entdeckt und verändert werden.
  • Die wichtige therapeutische Neutralität bleibt auch für das Paar leichter gewahrt (niemand wird “bevorzugt”).
  • Der gleich- bzw. gegengeschlechtliche Ausgleich bleibt in Balance.
  • Lösungen gelingen oft schneller und kreativer.

Wesentliches Ziel von Beratung ist es, Einzelne, Paare und Familien zu befähigen, ihre Konflikte zu verarbeiten und ein höheres Maß an persönlicher Entfaltungs-, Beziehungs- und Partnerschaftsfähigkeit zu erreichen, und zwar unabhängig von der konkreten Ausgestaltung der jeweiligen Partnerschaft.

Möchten Sie was ändern?

Zögern Sie nicht und rufen Sie mich an unter 09131 . 6878630 bzw. schreiben Sie mir eine Mail. Ich werde mich umgehend bei Ihnen melden!

Adresse

Häußlingerstrasse 7, 91056 Erlangen

Öffnungszeiten

nach Vereinbarung

Kontakt

​anita.wuensch@gmx.de
09131 . 6878630

Wegbeschreibung

Verlassen Sie die A73 an der Ausfahrt Erlangen-Bruck in Richtung Erlangen-West (links halten). Folgen Sie der Straße Büchenbacher Damm immer geradeaus. Fahren Sie weiter geradeaus auf den Adenauerring und folgen sie dem Straßenverlauf.

Biegen sie rechts in die Kernbergstraße und folgen sie dem Straßenverlauf in die Steudacher Straße. Geradeaus bis zur T-Kreuzung (auf der rechten Seite befindet sich ein Fahrradgeschäft) und dort links in die Häuslinger Straße.

Auf der linken Seite biegen Sie in die zweite Hofeinfahrt (nach einem Getränkemarkt) ein. Parkplätze befinden sich direkt vor den Praxen.